Demokratie, Ethik und KI

Interview im Rahmen der Episode "Digitale Barrierefreiheit" der Serie "Heute retten wir die Welt! Ein bisschen"

Mein Interview im Deutschlandfunk zu KI und Kreativität

Ich habe mich im RBB an die Frage angetraut: Wann ist "Kunst" Kunst?


Ich war zu Gast im Philosophischen Radio im WDR 

Diskussionen und Panels

"Kunst und Künstliche Intelligenz: Kunst von allen für alle?"

 Open Ohr Festival Mainz

"Was macht KI mit..."

ZEIT Stiftung Bucerius 

"AI, Aesthetics, Agency: A Contradiction in Terms?"

 Goethe Institut in Helsinki in Finnland

„AI and Morality: Is a New Ethical Framework Required in the Digital Era?“ 

AHK Frühjahrsforum in Tampere in Finnland

"KI UND KREATIVITÄT"

Panelistin beim DOJO EVEREST #11

„KI und Kultur – Wer schreibt in Zukunft unsere Literatur?“

Panelistin bei der 
Brandenburgischen Gesellschaft für Kultur und Geschichte


"Forum Kultur: Künstliche Intelligenz und Kultur" 

KunstSalon Köln


"Vertrauen und Sicherheit im Internet: ein Weg zu verantwortungsvoller KI"
Dimenions Symposium


"Was Sie schon immer über KI wissen wollten"
Panelistin beim DRIVE. Volkswagen Group Forum


"ÜberMorgen – der Zukunfts-plausch"

Panelistin im Deutschen Museum Nürnberg


"Geht’s nur ums Geld? Wie wir das Metaverse demokratischer machen können"
Panelistin bei der re:pubica 2023


"Demokratie und Persönlichkeitsrechte gefangen im Metaversum?"
Politisches Herbstforum des Bundesbeauf-tragten für den Datenschutz und die Informations-freiheit

Journalistische Veröffentlichungen 

"Die neue Neue Deutsche Welle"

Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Dass nichts bleibt, wie es war"
Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Der blinde Fleck des Chatbots"
Die WELT


Gespräch im Pioneer Podcast "Der 8. Tag" zu KI, Kunst & Kitsch

Künstliche Intelligenz kann Aufsätze formulieren, Stimmen echter Menschen imitieren, Fotomontagen erstellen und berühmte Künstler:innen nachahmen – und zwar so gut, dass die Unterscheidung zwischen Echt und Fake kaum möglich ist.

Doch kann KI Kreativität? Kann sie Kunst? Oder kann sie gar nichts, weil sie kein Subjekt, sondern Objekt ist – ein Werkzeug eben in den Händen des Menschen.

In diesem Achten Tag spricht Alev Doğan mit der Philosophin Dorothea Winter über die Chancen durch KI, Techne und Episteme und über den Geist der kreativen Schöpfung

Moderationen von Diskussionen und Panels 

"Follow the Science! Wissenschaftliche Erkenntnis und demokratisches Entscheiden"

Moderation des Panels auf der Innocracy23


"Update erforderlich? Zum Stand der digitalen Debattenkultur aus philosophischer und rechtlicher Perspektive"

Moderation des Panels auf der BIDT Konferenz 2023


"Digitale Bürgerbeteiligung. Das Potenzial demokratischer Innovationen"
Moderation des Panels beim Forum Offene Stadt 2022 Körber-Stiftung


Ich bin Teil der Ausstellung 

NEW REALITIES – WIE KÜNSTLICHE INTELLIGENZ UNS ABBILDET 

Die Ausstellung ist im Museum für Kommunikation Nürnberg bis zum 14. Januar 2024.

Interviews mit mir

"Der Podcast zu equal pay Folge 15"

Equal Pay Day Kampagne

"Lahrerin schreibt in ihrem Buch über Gefahren und Chancen künstlicher Intelligenz"

Lahrer Zeitung

"Zwischen Taschenrechner und der Weltherrschaft"
Philtrat

"AI and ethics - great things can come out of it"

//next

 Einige von mir veröffentlichte Podcastepisoden

Episode "Sind wir der Gesellschaft zu Gesundheit verpflichtet?"
PhiPod - ein philosophischer Podcast 


Episode "Cringe - was steckt dahinter (mit Steve Ayan)"
PhiPod - ein philosophischer Podcast 


Episode "KI & Deutschland - sind das zwei Welt Burchardt "
PhiPod - ein philosophischer Podcast 


Episode "Warum Liebe - gefühlt (k)eine Entscheidung?"
PhiPod - ein philosophischer Podcast 


Durchführung und Organisation von Workshops 

Workshop "Genialer Künstler oder effizienter Kitschproduzent?"

Philosophicum Basel

Workshop "Bias ist nicht gleich Bias! Zwischen relevanter Repräsentation und gefährlicher Diskriminierung"

Heinrich Böll Stiftung

Workshop "Actionable Auditing: How to Use It as an Effective Tool for “Ethical AI”?"
Summer School "AI and Ethics" Goethe Institut und Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Ich durfte auf der Leipziger Buchmesse 2024 lesen!